Erstmalig Pilger-App für den Weltjugendtag 2016 in Krakau

„Digitale Pilgerreise“

Mit den heute beginnenden „Tagen der Begegnung“ in den polnischen Bistümern steht zum XXXI. Weltjugendtag in Krakau den deutschsprachigen Pilgern erstmals eine Pilger-App zur Verfügung, die sowohl online als auch offline nutzbar ist. Die App ist von der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) mit Unterstützung des Hilfswerks RENOVABIS entwickelt worden. Sie bietet vor allem die Möglichkeit einer Offline-Navigation zu Veranstaltungsorten und den Begegnungen mit Papst Franziskus. Damit wird das traditionelle Weltjugendtags-Pilgern mit Programmbuch und Karte um die „digitale Pilgerreise“ erweitert.

13767374_10154333338007329_8307346512027319154_o

Zusätzlich enthält die App Informationen zum Programm, zum Weltjugendtag und zur Stadt Krakau sowie Gebete, tägliche spirituelle Impulse und Anregungen zum Thema „Barmherzigkeit“. Ein kleines deutsch-polnisches Wörterbuch soll die Kommunikation der Pilger mit den polnischen Gastgebern erleichtern. Mittels eines Newsfeeds können sich die Pilger zudem über aktuelle Ereignisse rund um den Weltjugendtag informieren. Die App ist vorerst nur für das Betriebssystem Android verfügbar und kann im Google-Playstore unter dem Stichwort „Weltjugendtag Krakau 2016“ heruntergeladen werden.

Quelle: PM-DBK

 

Advertisements

Auf geht's – verfasse einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s